Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
23:06 Uhr | 22.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Grünkohlessen 24.11. s. Termine
Europawahl
Drucken
Die Europawahl
Das Europäische Parlament (auch Europaparlament, EP) mit Sitz in Straßburg ist das Parlament der Europäischen Union. Seit 1979 wird es alle fünf Jahre in allgemeinen, unmittelbaren, freien und geheimen Europawahl von den Bürgern der EU gewählt. Damit ist das Europäische Parlament nicht nur das einzige direkt gewählte Organ der Europäischen Union, sondern die einzige direkt gewählte supranationale Institution weltweit.
 
Die letzte Wahl fand im Mai 2014 statt. Aktuell gehören dem EP 751 Abgeordnete an (96 aus Deutschland), Insgesamt sind zurzeit Abgeordnete von 160 nationalen Parteien aus 28 Staaten vertreten.
 
Die Aufgaben des EP umfassen die Gesetzgebungs-, Budgetierungs-, Kontroll- und Wahlfunktion.

Insgesamt sind neben fraktionslosen Mitgliedern sieben organisierte Fraktionen im EP vertreten. Die Mitglieder der CDU gehören im EP der EVP (Fraktion der Europäischen Volkspartei) an.

Sitzverteilung im EP (Stand 1. Juni 2014):
EVP (CDU/CSU) 221, S&D (SPD)191, ALDE (FDP) 59, Grüne/EVA (Grün) 54, EKR (Kons./AfD)63,
GUE/NGL (Linke) 52, EFD 32,  NI ( fraktionslos) 43, sonstige 36 noch unbekannte Fraktion

Die deutschen Partei gehören zu folgenden Fraktionen:
EVP     CDU + CSU       S+D   SPD    ALDE   FDP + FWG   Grüne/EFA    grüne/B90,  ÖDP  + Piraten
EKR   AfD + Familie       GUE/NGL  die Linke + Tierschutzpartei         Die Partei + NPD noch offen
Bis zur konst. Sitzung des EP ist die Fraktionsbildung noch offen und Veränderungen möglich.


In Deutschland ergab sich 2014 folgendes Ergebnis (Sitzverteilung):
CDU/CSU 34, SPD 27, FDP 3, Grüne 11, Linke 7, AfD 7,  je 1 Sitz für FWG, ÖDP, Piraten, Familie,
Tierschutz, Die Partei, und NPD
und folgendes Prozentergebnis:
CDU/CSU 35,3%, SPD 27,3%, FDP 3,4%, GRüne 10,7%, Linke 7,4 %, AfD 7,0%, FWG 1,5%, ÖDP 06%,
Piraten 1,4%, Tierschutz 1,2%, NPD 1,0%, Familie 0,7%, Die Partei 0,6%,  sonstige 1,9%

In der Stadt Ennigerloh gaben die Bürger 2014 ihre Stimmen wie folgt ab:
CDU 43,2 %, SPD 32,9 %, FDP 4,0 %, Grüne 6,5 %, Linke 3,8 %, AFD 4,5 %, Piraten 1,0 %,
FWG 0,9 %,  sonstige 3,2 %


Verwendete Quellen: www.wikipedia.de, www.kreis-waf.de, www.europarl.europa.eu

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.41 sec. | 3220 Visits