Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
18:16 Uhr | 26.09.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Betriebsbesichtigung AHW am 6.10. s. Termine
Bundestagswahl
Drucken
Bundestagswahl

Der Deutsche Bundestag ist das Parlament der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz im Reichstagsgebäude in Berlin. Er wird im politischen System als einziges Verfassungsorgan des Bundes direkt vom Staatsbürger gewählt. Die gesetzliche Anzahl seiner Mitglieder beträgt 598. Die tatsächliche Anzahl ist aufgrund von Überhangmandaten meist höher.

Eine Legislaturperiode des Bundestags dauert grundsätzlich vier Jahre. Die Mitglieder des Deutschen Bundestages (MdB) können sich zu Fraktionen oder Gruppen zusammenschließen und genießen damit einen besonderen Verfahrens- und Organisationsstatus. Aktuell gehören dem Bundestag vier Fraktionen an, der Bundestagspräsident steht dem Bundestag vor.

Im aktuellen 18. Deutschen Bundestag gab es ursprünglich 4 Überhangmandate und 29 Ausgleichsmandate, jetzt noch 22, so dass er insgesamt aus 631 Abgeordneten besteht. Gewählt wurde zuletzt am 22. September 2013. Bundestagspräsident ist der CDU-Politiker Norbert Lammert.
 
Jeder wahlberechtigte Bürger kann zwei Stimmen abgeben. Mit der "Erststimme" wird der direkte Vertreter des Wahlkreises, mit der "Zweitstimme" wird die Partei gewählt.

Sitzverteilung im Bundestag  (Stand 01. November 2013):

CDU/CSU 311, SPD 193, Grüne 63, Linke 64

In Ennigerloh gaben die Bürger ihre Stimmen wie folgt ab:

Erststimme:
CDU 51,77 %, SPD 32,88 %, FDP 2,07 %, Grüne 4,13 %, Linke 3,78 %, sonstige 5,37 %

Zweitstimme:
CDU 46,68 %, SPD 30,79 %, FDP 5,23 %, Grüne 5,59 %, Linke 4,66 %, sonstige 7,05 %


Verwendete Quelle: www.wikipedia.de, www.kreis-waf.de, www.bundestag.de
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.48 sec. | 3213 Visits