Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
18:12 Uhr | 26.09.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Betriebsbesichtigung AHW am 6.10. s. Termine
Presse
22.06.2017, 06:00 Uhr | Die Glocke Übersicht | Drucken
Fahrradfahrer erkunden die Ostenfelder Kapellen

Die CDU-Ortsunion Ennigerloh hatte kürzlich eine Radtour unternommen. Die Teilnehmer besuchten zwei Kapellen in Ostenfelde. Josef Franke und Franz Wiemann hatten die Rundtour organisiert.
Einen  Zwischenstopp machte die Gruppe am restaurierten Prellbock in Höhe der Olympiahalle. Dort erläuterte Walter Witte den Teilnehmern die Geschichte hinter dem Prellbock und berichtete wie dieser Ort, der  mit Sitzbank und Infotafel zum Verweilen einlädt, saniert und hergerichtet worden war. Weiter ging es über den Clemens-Ruhe-Weg und die Rigge zur ersten Anlaufstelle in Ostenfelde, der Schürenbrink-Kapelle. Christel Splietker vom Verein Freunde der Schürenbrink-Kapelle erläuterte  Wissenswertes zur Kapelle. Der Mitteilung zufolge berichtete sie, dass zahlreiche Radfahrer und Wanderer von der Gelegenheit Gebrauch machen, in der Kapelle einen Moment der Stille zu genießen. Vor der Kapelle legte die Gruppe anschließend eine kurze Kaffee-und-Kuchenpause ein, ehe sie weiter zur  Dromberg-Kapelle fuhr, an der die Eheleute Schlotmann vom Kapellenverein auf die Radler warteten. Die Eheleute erklärten, dass viel ehrenamtliches Engagement im Erhalt der Kapelle und in der Pflege der Anlagen stecke, das  zu einem großen Teil von Mitgliedern und Nachbarn geleistet werde. Alle Teilnehmer waren sich laut Bericht einig darüber, dass der Erhalt der Kapellen  wünschenswert ist. Gegen 18 Uhr kehrte die Radfahrgruppe nach Ennigerloh zurück.       

Fotos zur Radtour finden sie in der Bildergalerie




  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.54 sec. | 43581 Visits