Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
10:39 Uhr | 25.06.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Familienradtour 13.7. s. Termine
Pressearchiv
27.03.2019 - Die Glocke

Mit Fotowettbewerb Bewusstsein für Europa fördern

CDU Ortsunion

Zur Europa-Wahl veranstaltet die CDU Ortsunion in Ennigerloh einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Europa ist für mich …“. begibt sie sich auf die Suche nach dem schönsten Fotomotiv. Teilnehmen können alle Ennigerloher Bürger. Zu gewinnen gibt es laut Ankündigung  Gutscheine der Ennigerloher Werbe- und Intteressengemeinschaft im Wert von 75, 50 sowie 25 Euro.

„ Wer teilnehmen möchte, muss  das vorgegebene Motto vervollständigen, ein eigenes Foto beifügen, seine Kontaktdaten angeben und die Teilnahmebedingungen akzeptieren“ heißt es weiter. Letztere sind auf der Internetseite der Ortsunion unter www.drubbel-cdu.de einsehbar.

 

Vorgaben hinsichtlich der Motive gibt es nicht. „Sowohl Urlaubsfotos, Aufnahmen aus Ennigerloh, Gegenstands- oder Landschaftsmotive und alle weiteren denkbaren Schnappschüsse werden gern angenommen“, schreibt die Ortsunion. Selbstverständlich könne man auch weitere Informationen zum Motiv geben. So sei zum Beispiel eine kleine Erzählung zur Entstehung des Fotos möglich. Wichtig ist lediglich, dass Motto und Motiv einen Bezug zu Europa oder zur EU hätten.
 Die Einsendungen können mit einer E-Mail an
europa@drubbelbote.de oder über eine Whats-App-Nachricht an 0163-2850020 erfolgen. Die Verantwortlichen weisen darauf hin, das in beiden Fällen ein kurzer Text mitgeschickt werden müsse, in dem man die Teilnahmebedingungen akzeptiere. Die Vorlage dazu findet man auf der Internetseite der Ortsunion.
Die schönsten Motive werden dann von der Ortsunion prämiert und eventuell auch im Internet und anderen Medien veröffentlicht. Einsendeschluss ist Sonntag 12. Mai 2019. Ziel der Aktion ist laut CDU-Ortsunion,  das Bewusstsein und die Motivation für die Europawahl am Sonntag, 26. Mai zu fördern
.



weiter
20.03.2019 - Die Glocke

CDU besichtigt Hammelmann

Betriebsbesichtigungen sind ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der CDU-Ortsunion Ennigerloh. Für Donnerstag, 28. März, ist ein Ausflug zur Firma Hammelmann Pumps and Systems in Oelde geplant. Das Unternehmen sei weltweit vertreten und führender Anbieter für Hochdrucksysteme, heißt es in einer Ankündigung. Treff ist um 17 Uhr auf dem Parkplatz des Verwaltungsgebäudes bei Hammelmann, Carl-Zeiss-Str. 6 bis 8 in Oelde. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung bis Freitag 22.3. ist bei Franz Wiemann möglich.


weiter
19.03.2019 - Die Glocke

CDU lädt zum Drubbelklön ein

Hotel Hubertus

Die Ortsunion der Ennigerloher CDU lädt  für Donnerstag, 21. März, zum  Drubbelklön ins Hotel Hubertus ein. Die offene Themenrunde beginnt um 18 Uhr. Alle Interessierten sind laut Ankündigung eingeladen mit CDU Ratsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Erörtert werden sollen ortspolitische Themen sowie landes- und bundespolitische Fragen.
„Mit einem neuen Grundsatzprogramm will sich die CDU Deutschland der Grundsätze vergewissern, auf deren Grundlage  jeden Tag Politik gemacht wird“, heißt es weiter. Kürzlich hat der  CDU Parteitag Leitfragen beschlossen. Jetzt seien die Mitglieder und  Bürger an der Basis gefragt, diese Themen zu diskutieren. Die Möglichkeit dazu wird Interessierten während der Veranstaltung geboten.



weiter
09.03.2019 - Die Glocke

CDU-Ortsunion informiert über WhatsApp

Die CDU-Ortsunion Ennigerloh bietet seit März einen eigenen WhatsApp-Newsletter an. Dieser richtet sich laut Mitteilung der CDU nicht nur an Mitglieder, sondern auch an alle anderen  interessierten Bürger. Der Newsletter soll sowohl über lokale als auch über landes-, bundes-, und europapolitische Themen informieren. Außerdem soll dieser Informationskanal für verschiedene Terminankündigungen genutzt werden.
Wer den Newsletter abonnieren möchte, muß dem Ortsverband zufolge zunächst die Rufnummer 0163/2850020 im Adressbuch seines Smartphones  speichern. Um den Informationsdienst der Ennigerloher Ortsunion zu aktivieren, muß man an diesen Kontakt eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt „Start CDU“ geschickt werden. Die Angabe weiterer Daten wie Name oder Adresse ist nicht notwendig. Gespeichert wird ausschließlich die Empfangsrufnummer für die Dauer des Abonnements. Wer sein Abo wieder beenden möchte, schickt einfach eine Nachricht mit dem Inhalt „STOP“ in den Newsletter-Chat.

 

Darüber hinaus weist die Ennigerloher CDU-Ortsunion auf folgende Termine hin:
Donnerstag 21. März 18 Uhr
Drubbelklön im Hotel Hubertus. Das Thema lautet „Grundsatzprogramm der CDU“
Samstag 13. April 10 Uhr
Pflege der Kriegsgräber auf dem Friedhof. Treff ist an den Kriegsgräbern
Donnerstag 18. April 9.30 Uhr
Ostereier Aktion auf dem Marktplatz. An diesem Tag wird auch über die Europawahl informiert.

 



weiter
01.02.2019 - Blickpunkt Februar 2019

Klausurtagung der CDU Ortsunion Ennigerloh

Kürzlich traf sich der Vorstand der CDU-Ortsunion gemeinsam mit seinen aktiven Unterstützern zu einer Klausurtagung im Hotel Hubertus. Im Mittelpunkt der halbtägigen Veranstaltung stand die Erstellung des Veranstaltungskalenders für 2019. Zahlreiche Aktionen haben Vorsitzender Dirk Aufderheide und sein Team wieder geplant. So wird es neben den Traditionsterminen wie Gräberpflege, Ostereier- und Muttertags-Aktion, Sommertreff und Grünkohlessen auch wieder mindestens zwei interessante Betriebsbesichtigungen geben. Außerdem möchte die Ortsunion ihre Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Prozess zur Erarbeitung des neuen CDU-Grundsatzprogramms einbinden. Auch eine Radtour und die Teilnahme am Ennigerloher Weihnachtsmarkt sind wieder fest vorgesehen. Ein weiterer Schwerpunkt der Klausurtagung lag auf der Vorbereitung der bevorstehenden Europawahl, welche am 26. Mai stattfinden wird. Auch hierzu wird es verschiedene Aktionen geben. Selbstverständlich wurden auch viele kommunalpolitische Themen beleuchtet und diskutiert.  Auf einen besonderen Erfolg der Ortsunion wies der stellvertretende Vorsitzende, Sebastian Michelswirth, hin. Im Jahr 2015 hatten die heimischen CDU’ler einen Antrag an den Kreisparteitag gestellt, welcher seinerzeit auch mehrheitlich angenommen und somit an die CDU-/CSU-Bundestagsfraktion weitergegeben wurde. Inhalt war die Verlängerung der Abgabefristen für Steuererklärungen. Erfreut konnte Michelswirth feststellen, dass dieses Anliegen – vielleicht auch, zumindest zu einem kleinen Teil, aufgrund des damaligen Ortsunionsantrages – zwischenzeitlich von der Regierungskoalition umgesetzt wurde, so dass Steuerzahler ab 2019 zwei Monate länger Zeit für ihre Erklärung haben, also bis Ende Juli statt wie bisher Ende Mai.. 



weiter
24.01.2019 - Die Glocke

Ortsunion erstellt gut gefüllten Veranstaltungskalender für 2019

Klausurtagung der CDU

Kürzlich hat sich der Vorstand der Ortsunion gemeinsam mit seinen aktiven Unterstützern zu einer Klausurtagung im Hotel Hubertus getroffen. Im Mittelpunkt der  halbtägigen Veranstaltung stand laut Bericht der Christdemokraten die Erstellung des Veranstaltungskalenders für 2019. Der Vorsitzender Dirk Aufderheide und sein Team haben wieder zahlreiche Aktionen geplant.
So werde es außer den Traditionsterminen wie der Kriegsgräberpflege, Ostereier- und Muttertags-Aktion, dem Sommertreff und dem Grünkohlessen auch mindestens zwei 
Betriebsbesichtigungen geben.  Auch eine Radtour und die Teilnahme am Ennigerloher Weihnachtsmarkt sind wieder fest vorgesehen teiltdie CDU mit.

Ein weiterer Schwerpunkt der Klausurtagung lag auf der Vorbereitung der bevorstehenden  Europawahl, die am 26. Mai stattfinden wird. Auch dazu wird es der CDU zufolge verschiedene Aktionen geben. Zudem seien auch viele kommunalpolitische Themen beleuchtet und diskutiert worden. Auf einen besonderen Erfolg der Ortsunion wies der stellvertretende Vorsitzende, Sebastian Michelswirth, hin. 2015 habe die heimische CDU bezüglich verlängerter Abgabefristen einen Antrag an den Kreisparteitag gestellt, der nach mehrheitlicher Zustimmung an die Bundestagsfraktion weitergegeben worden sei. Die Regierungskoalition habe nun umgesetzt, das Steuerzahler ab 2019 zwei Monate länger Zeit für ihre Steuererklärung haben.  Dieser Erfolg sei sicherlich zum Teil der Ennigerloher CDU zu verdanken, schreibt die Ortsunion.


weiter
16.01.2019 - Die Glocke + Wersekurier

Drubbelklön im Hotel Hubertus

Die Ortsunion der Ennigerloher CDU lädt zum  Drubbelklön am morgigen Donnerstag, 17. Januar, in das Hotel Hubertus in Ennigerloh ein. Die offene Themenrunde beginnt um 18 Uhr. Alle interessierten  Bürger sind laut Mitteilung willkommen, um  mit CDU Ratsmitgliedern, sachkundigen Bürgern und Mitgliedern der  Ortsunion ins Gespräch zu kommen.
Ortspolitische Themen sowie übergeordnete Fragen auf  landes- und bundespolitischer Ebene sollen an diesem Abend erörtert werden.“ Insbesondere wünscht sich die CDU in diesem Kreis auch eine neutrale Meinungsbildung zum Thema Stadtentwicklung in Ennigerloh“ schreiben die Verantwortlichen in der Mitteilung.

 



weiter
29.12.2018 - Die Glocke

Ortsunion blickt auf ereignisreiches Jahr

Abschluss

Zahlreiche Mitglieder der Ortsunion Ennigerloh haben sich zum Jahresabschluß in der Gaststätte Wieler in Enniger zum Grünkohlessen getroffen.
Der Vorsitzende der CDU-Ortsunion, Dirk Aufderheide, erinnerte laut einem Bericht an die vielen Aktivitäten, die unternommen wurden, seien es die Informationsstände auf dem Marktplatz anlässlich diverser Termine, wie Ostern, Muttertag, aber auch an die anerkennenswerten Maßnahmen zur Gräberpflege auf dem Friedhof.
Sein Dank galt auch der Familie Wiemann, in deren Garten im August  ein Sommerfest gefeiert wurde. Es fand auch  eine Radtour statt, bei der in einer Fortsetzung aus dem Vorjahr weitere Kapellen in der Ennigerloher Umgebung angesteuert wurden.
Auch wurden wieder Betriebsbesichtigungen organisiert, bei denen den Mitgliedern und interessierten Bürgern die Gelegenheit gegeben wird, heimische Unternehmen und deren Aktivitäten zu sehen.
So sei aber auch ein Jahr immer geprägt vom politischen Engagement der Aktiven, sei es im Rat oder in den anderen Gremien, die an der Gestaltung der Kommunalpolitik im Interesse der Bürger mitwirken, heißt es abschließend im Bericht der CDU.



weiter
13.12.2018 - Blickpunkt Weihnachten/Januar2019

CDU-Ortsunion feiert den Jahresabschluß

Foto

 Traditionell am letzten Freitag im November fanden sich wieder zahlreiche Mitglieder der Ortsunion Ennigerloh zum Jahresabschluss in der Gaststätte Wieler, Enniger, ein.  

Beim traditionellen Grünkohlessen verbrachten ca. 20 Teilnehmer einen gemütlichen Abend in geselliger Runde.
Der Vorsitzende der CDU-Ortsunion, Dirk Aufderheide, sprach in seiner Begrüßung allen Mitgliedern und Aktiven seinen Dank aus für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Er erinnerte gleichzeitig an die vielen Aktivitäten, die unternommen wurden, seien es die Informationsstände auf dem Marktplatz anlässlich diverser Termine, wie Ostern, Muttertag, aber auch an die anerkennenswerten Maßnahmen zur Gräberpflege auf dem Friedhof.
Sein Dank galt auch der Familie Wiemann, in deren Garten Anfang August schon traditionell wiederum ein gelungenes Sommerfest bei strahlendem Wetter gefeiert wurde. So fand auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Radtour von Mitgliedern und interessierten Bürgern statt, um in einer Fortsetzung aus dem Vorjahr weitere Kapellen in der Ennigerloher Umgebung kennenzulernen.
Im abgelaufenen Jahr wurden auch wieder interessante Betriebsbesichtigungen organisiert, bei denen den Mitgliedern und interessierten Bürgern die Gelegenheit gegeben wird, heimische Unternehmen und deren Aktivitäten zu sehen.
 

So ist aber auch ein Jahr immer geprägt vom politischen Engagement der Aktiven, sei es im Stadtrat oder in den verschiedenen Gremien, die an der Gestaltung der Kommunalpolitik hier auf Stadtebene im Interesse der Bürger mitwirken.

Das Jahr 2018 geht aber auch nicht ohne eine weitere Veranstaltung zu Ende; am 15. und 16. Dezember ist die Ortsunion der CDU wiederum auf dem Ennigerloher Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten und bietet den Besuchern traditionell Reibeplätzchen und heiße Getränke an. Die Aktiven freuen sich auf einen regen Besuch und auf interessante Gespräche.
Geprägt waren die Gespräche an diesem Abend auch von Diskussionen über die bevorstehende Neubesetzung des CDU-Parteivorsitzes auf dem Parteitag in Hamburg.

In diesem Sinne wünscht die Ortsunion der CDU allen Ennigerloher Bürgern ein Frohes Weihnachtsfest und einen besinnlichen Jahreswechsel im Kreise ihrer Familien.



weiter
21.11.2018 - Die Glocke

Christdemokraten essen Grünkohl

Die Ennigerloher Christdemokraten laden alle Mitglieder für Freitag, 30. November, zum tradionellen Grünkohlessen in der Gaststätte Wieler in Enniger ein. Beginn ist um 19 Uhr. Der CDU-Ortsverband will der Ankündigung zufolge zum Jahresende die Geschehnisse Revue passieren lassen . An diesem Abend werden auch wieder langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt.
Eine Anmeldung ist eforderlich. Alle werden deshalb gebeten, bis Montag 26. November, ihre Teilnahme bei Franz Wiemann 02524-5322 zu bestätigen.



weiter
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.08 sec. | 37471 Visits