Georg Aufderheide vertritt den Stadtbezirk 6 in der CDU Ennigerloh. Bei allgemeinen Fragen, Anregungen oder Kritiken, aber auch insbesondere speziell diesen Bezirk betreffende Angelegenheiten, können Sie sich gerne direkt an Ihren CDU Vertreter wenden
(klicken Sie auf den Namen im Foto und Sie erhalten Kontaktdaten zur Person).

Georg Aufderheide bewirbt sich bei der Kommunalwahl am 13.9.20 um das Ratsmandat für den Stimmbezirk 6

Er erhielt 187 Stimmen = 34,12%  und damit 1,12 % mehr und das Direktmandat damit zurück von der SPD.

Politische Ziele / Motivation:

Ansatz für meine Arbeit im Rat muss ein schonender Umgang mit unseren Ressourcen (Geld, Fläche und Energie) sein. Nachhaltiges Handeln sollte in allen Entscheidungen, die getroffen werden, als Grundlage gelten. Dabei soll jeder Bürger die Möglichkeit haben, sich nach seinen Wünschen zu entwickeln. Schwerpunkte sind auch weiterhin Arbeitsplätze, Mobilität und Wohnraum. Hier sollen auch neue Arbeitsstrukturen, Verkehrsstrategien und Wohnformen angedacht werden. Unsere Glasfaserversorgung eröffnet uns hier sehr viele Möglichkeiten. Mit Ihrer Stimme möchte ich mich für " Eine moderne Stadt für uns alle" einsetzen.



Benedikt Bettmann vertritt ihn als persönlicher Vertreter
Motivation:

Als Landwirt möchte ich mich für die Belange des Außenbereichs einsetzen. Weiterhin ist ein funktionierender Wirtschaftsstandort für mich wichtig.


Folgende Straße gehören zu diesem Bezirk:

Am Flachswerk Am Fleigendahl
Amselweg Andreasstraße 1+4, 5-13, ab 15
Becksteddes Kamp Beesen
Beesenkamp Bergstrasse
Berliner Strasse                                Breslauer Strasse
Danziger Strasse Dornbrede
Dresdener Strasse Finkenberg
Hoher Weg Im Pöckentrup
Industriestraße Janhegge
Königsberger Straße Ostenfelder Strasse 1-63 & 2-72
Stettiner Straße Waldenburger Straße
Westkirchener Straße Zum Buddenbaum ab Nr. 6 + 21