Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
22:21 Uhr | 17.11.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Drubbelklön 21.11. siehe Termine
Neuigkeiten
15.10.2019, 08:00 Uhr | Lütke-Cosmann Übersicht | Drucken
CDU Ennigerloh stellte sich vor

An einem Informationsabend für alle CDU-Mitglieder und die Bürgerschaft informierte die CDU-Ortsunion kürzlich über die aktuelle Situation und Organisation der CDU mit Blick auf die Kommunalpolitik in der Drubbelstadt. In Vorschau auf die nächsten Kommunalwahlen in NRW im Sept. 2020 gaben die Verantwortlichen einen Überblick über die gesamte Organisation der CDU von der Bundes- bis zur Ortsebene.

Der Vorsitzende der Ortsunion, Dirk Aufderheide, gab einen anschaulichen Überblick über alle Strukturen, die aber auch ausgehend von der Ortsebene weiter eng verknüpft sind mit den übergeordneten Strukturen auf Kreisebene. Es ging nicht nur um die Vermittlung der Basisinformationen, sondern man möchte bei den Bürgern auch werben um eine aktive Beteiligung und verantwortliche Mitgestaltung der Kommunalpolitik.

Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, aber auch in seiner Funktion als Vorsitzender der KPV (Kommunalpolitische Vereinigung der CDU) im Kreis Warendorf und als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Ennigerloh, gab Guido Gutsche einen weiteren Abriss über die umfangreichen Aktivitäten auf Kreisebene, ist doch hier eine enge Zusammenarbeit mit der Basis in den Kommunen erforderlich und gegeben.

Der Vorsitzende der Jungen Union im Kreis Warendorf, Frederik Büscher, informierte über die Arbeit und Struktur dieser Organisation auf Kreisebene; es ist das Bestreben seitens dieser Unterorganisation, in den Kommunen zukünftig weitere eigenständige Ortsgruppen zu bilden mit dem Bestreben, auch besonders junge Menschen einzubinden und für die Arbeit an der Basis zu interessieren.

Markus Höner, CDU-Stadtverbandsvorsitzender in Beckum, dortiger CDU Fraktionsvorsitzender und in seiner weiteren Funktion als Vorsitzender des NRW-Landesagrarausschusses der CDU, gab Informationen über die Arbeit in letzterem Forum, haben wir es doch in unseren Kommunen im ländlichen Raum auch mit vielen agrarpolitischen Fragen und Problemstellungen zu tun.

Die CDU ist bemüht, mit den Kommunalpolitischen Leitlinien auf NRW-Landesebene die notwendigen Richtlinien zu schaffen, um übergeordnete Ziele aus dem Grundsatzprogramm auch umzusetzen auf kommunaler Basis. Daraus abgeleitet wird es im nächsten Jahr auch wieder ein spezifisches Wahlprogramm geben für die Arbeit hier vor Ort mit formulierten Zielen in Ennigerloh für die nächste Legislaturperiode.






Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.05 sec. | 80472 Visits