Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
16:52 Uhr | 22.07.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Sommertreff 3.8. siehe Termine
Presseschau
15.04.2019, 06:00 Uhr | Die Glocke Übersicht | Drucken
Ortsunion bestätigt ihren Vorstand

Im Zeichen der Europawahl hat die Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Ennigerloh am Freitagabend in den Räumen der Heidelberg-Cement AG gestanden. Die Ortsunion sieht in der Abstimmung eine richtungsweisende Entscheidung.
"Die Europawahl ist für uns als Ortsunion eine Herausforderung. Wir werden einen aktiven Wahlkamp führen", betonte der Vorsitzende Dirk Aufderheide. Er erinnerte an den Auftakt im März, in dem zu einem Fotowettbewerb Europa aufgerufen worden war. Einsendeschluß ist Sonntag, 12. Mai. Auch blicke man auf die Kommunalwahl 2020. Details stünden jedoch noch nicht fest, da man sich zunächst auf die Europawahl konzentriere, sagte er.
Im Rahmen des Drubbelklöns im März hatte die Ortsunion das Grundsatzprogramm der CDU diskutiert.. Ideen wurden an den CDU- Bundesverband weitergegeben. Generell habe sich die Stammtischrunde erfreulich gut entwickelt, betonte Aufderheide. "Die Teilnahme ist für alle Interessierte offen." Der nächste Drubbelklön findet am Donnerstag, 16. Mai, ab 18 Uhr statt.
Obwohl die Ortsunion vor Ort sehr aktiv sei, seien die Mitgliederzahlen im vergangenen Jahr gleich geblieben. Dies sei ein Phänomen, von dem zahlreiche Parteien und Verbände betroffen seien, sagte Aufderheide. Zur MItgliederentwicklung merkte Kassierer Franz Wiemann später in seinem Kassenbericht an: "Wir brauchen junge Leute, die ersthaft mitarbeiten und nicht nur freitags demonstrieren."
Aufderheide, seit zwei Jahren im Amt, dankte seinen Vorstandskollegen für die Unterstützung. Er wies auf die gute Zusammenarbeit hin. Einen besonderen Dank richtete er an Franz Wiemann, der seine ganze parteipolitische Erfahrung in die Vorstandsarbeit einbringe. Dem Wunsch nach gleichbleibender Zusammensetzung des Vorstandes folgten die MItglieder bei den Wahlen unter der Leitung vom Heinz Wessel von der CDU-Ortsunion Enniger gern. Wiedergewwqählt wurden der Vorsitzende Dirl Aufderheide, die Stellvertretenden Vorsitzenden Hiltrud Kraney und Alfons Lütke-Cosmann, Schriftführerin Stephanie Peter, Kassierer Franz Wiemann sowie die Beisitzer Wolfgang Emunds, Josef Franke, Wilhelm Geistor, Sebastian Michelswirth, Hans-Werner Peter, Andreas Westermann und Heike Zimmermeyer-Schürmann.




Foto
Der Vorstand Bild: Schomakers


  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.06 sec. | 61093 Visits