CDU-Stadtverband lädt zu Familienfahrradtour ein

07.08.2020 | Die Glocke

 Der CDU-Stadtverband Ennigerloh lädt zu einer Familienfahrradtour fürSamstag, 15. August ein.Die Tour startet um 14:30 Uhr am Marktplatz und führt  durch die münsterländische Parklandschaft. Etappenziel wird laut Ankündigung ein Aktiv-Stall sein.
Diese Anlage zur artgerechten Haltung von Pferden versuche, die natürlichen Bedürfnisse der Tiere zu erfüllen. Die Anlage bietet witterungsbeständige Bewegungsflächen mit Sand- und Wälzbereichen, einen überdachten Ruhe- und Liegebereich, eine zeitgesteuerte Heufutterraufe und einen Aktiv-Trail, der den Fütterungsbereich mit dem Bewegungsbereich verbinde. Stuten und Wallache leben in zwei angrenzenden Gruppen von je 10 Pferden getrennt, und jede Gruppe habe Zugang zu einer weitläufigen Wiese von jeweils 15.000 qm. Die Weidezeiten würden der Jahreszeit und dem Futterbedarf der Gruppen angepasst. 

 

 

Die Rundfahrt wird sich über eine Gesamtdistanz von rund 25 Kilometern erstrecken und führt über ausgebaute Wege. Der CDU-Bürgermeisterkandidat Michael Topmöller wird die Tour begleiten und freut sich der Ankündigung zufolge auf viele Gespräche mit den Teilnehmern, die gegen 18 Uhr nach Ennigerloh zurückkehren.

 

Ursprünglich sollte die Radtour am 20. Juni stattfinden, musste aber wegen Corona abgesagt werden. Der Vorstand freue sich nun auf eine rege Teilnahme