Abschluß der Kriegsgräberpflege

15.05.2020 | Wiemann

Am heutigen Freitag wurde die Kriegsgräberpflege mit dem pflanzen der Blumen beendet. Die gewohnte Aktion vor Ostern konnte wegen Corona nicht durchgeführt werden. Darum wurde von einzelnen in den letzten Wochen vorbereitende Arbeiten durchgeführt, wie entsorgen der alten Blumen, Unkraut entfernen und sonstige Säuberungsarbeiten. Das "Eisblumentrio" hat mit dem Blumenpflanzen die Frühjahrspflegeaktion abgeschlossen.  Mit Alfons Lütke-Cosmann hat damit erstmals als neuer Aktionsleiter diese durchgeführt, nachdem der jahrelange verantwortliche Theo Altena aus Altersgründen die Leitung an ihn abgegeben hattte.