Videodiskussion mit MdL

18.04.2021, 10:00 Uhr | Wiemann

In einer von der CDU Ennigerloh vorbereiteten Videokonferenz berichtete unser MdL Daniel Hagemeier von seiner spannenden politischen Arbeit aus Düsseldorf. Er ist unter anderem Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales im Landtag von Nordrhein-Westfalen und auch Sprecher der CDU-Fraktion im Hauptausschuss. 

Neben vielen Fragen zu der Corona-Pandemie wie es zukünftig weitergehen werde, gab es für die Videoteilnehmer ein genauso spannendes Thema. Die K-Frage! Wer wird der Kanzlerkandidat der Union, Laschet oder Söder! Für Herrn Hagemeier wäre Herr Laschet ein geeigneter Kandidat. Er arbeitet sei vielen Jahren mit ihm eng zusammen. Sein Handeln in der jetzigen Landesregierung überzeugt ihn. Herr Laschet wäre ein guter Bundeskanzler für Deutschland.

Kurz zusammengefasst:

-20 % der NRW-Bevölkerung sind bereits geimpft.

-Die CDU Regierung im Land NRW investiert viel in Sicherheit, Bildung, Digitalisierung und Klimaschutz, sowie in sozialen Wohnungsbau.

Klimaschutz

SPD geführte Regierung 2017: 29 Millionen €

CDU geführte Regierung 2021: 310 Millionen €

Wohnungsbau:

1,1 Milliarden Euro wird in den sozialen Wohnungsbau investiert, das ist das 4-Fache wie 2017!

Ennigerloh profitiert:

In den letzten Wochen floss viel Geld aus Düsseldorf nach Ennigerloh!

Ca. 500.000 € für die Innenstadt

128.000 € für eine Dirtbike Anlage und ein Beachvolleyballfeld

5 Ennigerloher Vereine bekommen Zuschüsse aus dem Sportförderprogramm

so darf es gerne weiter gehen....

In der laufenden Pandemie wünscht sich Hagemeier, dass wir wieder mehr Freiheiten bekommen. Die Logistik haben Ende des letzten Jahres schnell umgesetzt werden können, nur der neu entwickelte Impfstoff war noch nicht da. Da hilft uns kein Gesetz und keine Bestellung, wenn er nicht produziert oder noch nicht in der benötigten Menge produziert werden kann, ist er nicht zu bekommen.  

Er hofft, das im Sommer sich die Lage wieder entspannt und wir uns endlich wieder mit unseren Familien und Freunden treffen können, am liebsten in unserer heimischen Gastronomie.