Priorisierung grün VI

29.07.2022, 08:15 Uhr | Wiemann

Baubeginn  des Ostring weiter nicht klar.

Seit mehr als 10 Jahren setzt sich die CDU für den Bau des Ostringes ein. Mit dieser Verbindung und Verlängerung des Nordring bis zur Oelder Str..soll eine erhebliche Verkehrsreduzierung des Duchgangsverkehrs durch die Ortsmitte in Ostenfelde sowie eine Belastungsreduktion für die Ostenfelder- und Oelder Str. erreicht werden. Durch die Intensiven Bemühungen von CDU-Vertretern auf allen Ebenen konnte eine Landesförderung für diese Maßnahme erreicht werden. Der Bewilligungsbescheid des Landes liegt bereits seit dem 19.11.2020 in der Verwaltung vor und eine Anzahlung von 1.8 Mio.ist auch schon eingegangen. Der Bürgermeister hatte einen Baugeginn für den Herbst 2022 angekündigt. Jedoch ist die Planung immer noch nicht fertig und eine Bauausschreibung bis heute nicht erfolgt. Auf Nachfrage wird von der Verwaltung jetzt ein Baugeginn für Frühjahr 2023 erwogen.
Hoffen wir, das in der Ausschreibung eine mögliche kürzere Bauzeit vorgegeben wird und nicht der Rahmen bei 2 Jahren wie Angedacht bleibt.
Die Bürger haben endlich eine Entlastung nach so langer Zeit verdient.