Ortsunion Ennigerloh
Ortsunion
22:44 Uhr | 18.02.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 




06.02.2019 | Wiemann
CDU diskutiert für ein neues Grundsatzprogramm
Drubbel-CDU beteiligt Bürger an der Diskussion

Die CDU erarbeitet ein neues Grundsatzprogramm. Als erster Schritt fand 2018 die Zuhörtour statt bei der Fragen und Ideen eingebracht wurden. Diese wurden in Leitfragen übernommen die vom Bundesparteitag im Dez. 2018 verabschiedet wurden. Diese 144 Leitfragen wollen wir als Drubbel-CDU erörtern und hierbei aber auch alle interessierten Bürger einbeziehen. Im Rahmen des Drubbel-Klön am Do. 21.März werden wir über die Fragen sprechen und Bürgermeinungen aufnehmen. Die erarbeiteten Textvorschläge werden wir dann in den bundesweiten Dialog einbringen gemäß unserem Motto "Partner der Bürger".
Vorschläge und Anregungen können aber auch schon vorher eingebracht werden. Schicken Sie diese per Mail an f.wiemann@drubbelbote.de
Die Leitfragen finden sie vorab bereits als Anlage, sowie auch weitere Infos unter www.cdu.de




25.01.2019 | Michelswirth
Jahresklausur der Drubbel-CDU
Umfangreiches Aktivitätenangebot erarbeitet

 Kürzlich traf sich der Vorstand der Drubbel-CDU zu seiner Jahresklausurtagung im Hotel Hubertus. Im Mittelpunkt der halbtägigen Veranstaltung stand die Erstellung des Veranstaltungskalenders für 2019. Zahlreiche Aktionen haben Vorsitzender Dirk Aufderheide und sein Team wieder geplant. So wird es neben den Traditionsterminen wie Gräberpflege, Ostereier- und Muttertags-Aktion, Sommertreff und Grünkohlessen auch wieder zwei interessante Betriebsbesichtigungen geben.
Außerdem möchte die Ortsunion ihre Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Prozess zur Erarbeitung des neuen CDU-Grundsatzprogramms einbinden. Der beliebte Drubbelklön wird für die Bürgerbeteiligung hierfür genutzt.
Auch eine Radtour und die Teilnahme am Ennigerloher Weihnachtsmarkt sind wieder fest vorgesehen.  
Ein weiterer Schwerpunkt der Klausurtagung lag auf der Vorbereitung der bevorstehenden Europawahl, welche am 26. Mai stattfinden wird. Auch hierzu wird es verschiedene Aktionen geben. Selbstverständlich wurden auch viele kommunalpolitische Themen beleuchtet und diskutiert.
Auf einen besonderen Erfolg der Ortsunion wies der stellvertretende Vorsitzende, Sebastian Michelswirth, hin. Im Jahr 2015 hatten die heimischen CDU’ler einen Antrag an den Kreisparteitag gestellt, welcher seinerzeit auch mehrheitlich angenommen und somit an die CDU-/CSU-Bundestagsfraktion weitergegeben wurde. Inhalt war die Verlängerung der Abgabefristen für Steuererklärungen. Erfreut konnte Michelswirth feststellen, dass dieses Anliegen – vielleicht auch, zumindest zu einem kleinen Teil, aufgrund des damaligen Ortsunionsantrages – zwischenzeitlich von der Regierungskoalition umgesetzt wurde, so dass Steuerzahler ab 2019 zwei Monate länger Zeit für ihre Erklärung haben, also bis Ende Juli statt wie bisher Ende Mai. 




20.01.2019 | Wiemann
Bau des Mitmach-Spielplatzes beginnt
Aufruf zur Beteiligung

Der Bau des seit langem geplanten Inklusionsspielplatz am Schulweg (früher Pestalozzischule) geht in seine Umsetzungsphase. Am 29./30.3. soll die aktive 1. Bauaktion beginnen. Hierfür wird sich eine große Beteiligung aus der Bevölkerung gewünscht. Nähere Informationen können sie über den folgenden Link erhalten ebenso ist dort auch die Anmeldung  bis zum 25.2. möglich:

https://www.o-sp.de/ennigerloh/sonstigeplandaten#spielplaetze

Eine Projektbeschreibung finden sie in der Anlage.





14.01.2019 | Sendker
CDU bei Hammelmann im Unternehmensgespräch
Vom Ausbau des Ostrings bis zu hohen Hygienevorschriften

„Der Ausbau des Ostrings in Ennigerloh kommt“, gaben sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) und Dirk Aufderheide, CDU-Ortsunionsvorsitzender im Rahmen eines Firmengespräches mit Josef und Jörg Hammelmann, Geschäftsführer der Firma Hammelmann Service GmbH & Co. KG in Ennigerloh, zuversichtlich. Der Verkehrspolitiker war zudem überzeugt, dass für die Sicherung des Standortes Ennigerloh eine gute Verkehrsanbindung und schnelles Internet von außerordentlicher Bedeutung seien.




09.01.2019 | Wiemann
Drubbel-CDU lädt zum Drubbel-Klön

Die Ortsunion der Ennigerloh CDU führt auch in 2019  die regelmäßigen Drubbelklön - Gespräche fort  und lädt in das Hotel Hubertus in Ennigerloh ein. Die  21. offene Themenrunde beginnt am Donnerstag 17. Januar um 18 Uhr.



Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.04 sec. | 37874 Visits